Artikel » 2001 - Südgeorgien » Segelfahrt - COLD PARADISE Artikel-Infos
   

Segelfahrt - COLD PARADISE
12.09.2006 von farsouth

Hier werden Erlebnisberichte unserer vierten Polarfahrt stehen, mit dem Segelboot auf die traumhafte Insel Südgeorgien,
begleitet von reichlich Bild-und Filmmaterial,
über atemberaubende Landschaften, grandiose Tierwelten und abenteuerliche Begegnungen, über Borderlebnissen, über Kälte und Stürme, über Sehnsüchte und Träume.


2001

COLD PARADISE
Südgeorgien - unbestritten das Paradies unseres Planeten.
Unglaubliche Buchten, grandiose Landschaften und atemberaubende Tierkolonien
wie Hunderttausende von Königspinguinen auf St. Andrews Bay.
Was für ein Anblick!
Aber auch was für ein Gestank! Noch haben wir die Worte nicht gefunden, wie wir beschreiben, wie es riecht, wenn in einer Tierkolonie hunderttausende von Pinguinen und tausende von See-Elefanten Fisch verdauend um die Wette Furzen und Rülpsen.

Wir stöberten durch verlassene Walfangstationen. Die Robben und Pinguine eroberten die ehemals so tödlichen Behausungen und Fettsilos der Walfänger zurück. Auch Pinguine wurden gerne wegen des hohen Fettgehaltes als Brennstoff verwendet.

Unsere Anlandungen mit dem Schlauchboot waren stets recht überraschend. Bei Wellengang, Dünung, Untiefen und angriffslustigen Seebären war schon der erste kleine Schritt an Land ein großer Schritt in einen aufregenden Tag.

Wir durchquerten die Insel, wanderten an Gletschern entlang und folgten der Shackleton Route. Wir standen in tiefen Gedanken an seinem Grab und hielten inne, umgeben nur vom Rauschen des Windes und leisem Schnattern entfernt wachender Königspinguinen.

Bei den langen und stürmischen Überfahrten, aber besonders auch im schlimmsten je selbst erlebten Sturm lernten wir Respekt und Ehrfurcht vor der Natur und seiner unbändigen Gewalt und Kraft,
aber wir lagen auch desöfteren mit See-Elefanten am weichen Sandstrand, haben die Sonne genossen und die Palmen nicht vermisst, allerdings selten in kurzen Hosen.


Druckansicht   druckbare Version anzeigen
Seite empfehlen   Artikel empfehlen
0 Kommentar(e)   kommentieren
 
Seitenanfang nach oben